Shopfloor Management

Wirksames Führen am Ort des Geschehens

Shopfloor Management

Shopfloor Management und Produktionsmanagement

Diese Seiten beschäftigen sich mit der erfolgreichen Einführung von Shopfloor Management und Lean Production.

Wer sich für die Implementierung von Shopfloor Management interessiert, ist eingeladen, sich auf den folgenden Seiten mit Informationen und einer Definition zum Thema Shopfloor Management einzulesen.

Das Prinzip des Shopfloor Management entspringt nicht trockenen Vorlesungen, sondern wurde aus der Praxis heraus entwickelt. Deshalb wird man auch schwer einen fundierten theoretischen Überbau finden.

Das Konzept Shopfloor Management wird in unterschiedlichen Formen seit Jahren eingesetzt. Dabei sind die Ausprägungen und die verwendeten Elemente im Detail so unterschiedlich wie die Unternehmen auch.

 

Im Wesentlichen lässt sich die Methode Shopfloor Management mit folgenden vier Säulen beschreiben:

  • vor Ort führen
  • Abweichungen erkennen
  • Probleme nachhaltig lösen
  • Ressourceneinsatz optimieren

 

 

Buchtipp: Wie Elon Musk die Welt verändert

Immer wieder sorgt Tesla mit seinem Elektroauto und Batteriefabriken, SpaceX mit den wiederverwendbaren Raketen oder SolarCity mit Photovoltaik für Schlagzeilen. Der Mann hinter alle diesen Technologiefirmen ist Elon Musk. Reich geworden ist er ursprünglich mit dem Bezahldienst PayPal.

In einer spannenden Biographie wird das Leben von Elon Musk geschildert. Sehr interessant sind dabei seine Ansätze wie man als Außenseiter Produkte wie Raketen schneller, besser und vor allem billiger herstellen kann als die etablierte Konkurrenz. Die Büros der Ingenieure wie auch sein eigenes Büro hat Elon Musk beispielsweise direkt in den Shopfloor gestellt. Damit ist eine enge Tuchfühlung zwischen Entwicklung, Management und Produktion sichergestellt. Durch innovative Ansätze, kurze Dienstwege und schnelle Entscheidungen haben die Teams Erstaunliches geleistet. Obwohl es sich um kein Lehrbuch zu Shopfloor-Management handelt, können wir dieses Buch allen technikaffinen Leser als eine gewinnbringende und kurzweilige Lektüre sehr empfehlen.

 

 

 

nach oben

 

Go Top